Herzlich willkommen bei der

Landeskirchlichen Gemeinschaft
im Bezirk Ansbach


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Ansbach.

Schauen Sie sich gerne um. Wir haben diese Website mit viel Liebe für Sie gestaltet.

Entdecken Sie in unseren Gottesdiensten, in den unterschiedlichsten Gruppen und Kreisen für Jung und Alt und bei zahlreichen Veranstaltungen, dass der Glaube an den dreieinigen Gott nicht antiquiert und von gestern ist, sondern top aktuell, lebensnah und lebensverändernd.

Deshalb ist unser Auftrag und unser Ziel die Verkündigung von Jesus Christus.

Der Landeskirchliche Gemeinschaftsverband bietet Ihnen dabei, als eine eigenständige und ergänzende Form von Gemeindearbeit innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Gelegenheiten den christlichen Glauben kennenzulernen und zu vertiefen, Gemeinschaft zu erfahren und – wenn Sie wollen – ehrenamtlich mitzugestalten.

Darum gibt es uns nicht nur virtuell, sondern vor allem persönlich vor Ort. – Schauen Sie einfach in unserer Gemeinde vorbei. Sie sind herzlich willkommen.

Mo., 24.12.2018 | ab 18.00 Uhr

"Brücke zum Nächsten"

erstmals im Onoldiasaal Ansbach

Weihnachten nicht allein feiern! - Das ist der Grundgedanke dieses Angebotes an Heilig Abend.

Wer diese Veranstaltung unterstützen möchte, kann dies praktisch und/oder finanziell tun.
Näheres dazu finden Sie hier>

Vorbereitungstreffen:
Mi., 12,12.2018 | 19.30 Uhr
in der Lifechurch Ansbach

Wer Speisen für das Abendbuffet zubereiten möchte, wird gebeten, folgende Regeln zu beachten:
- Hygiene
- kein Alkohol
- kein Ei
- keine Mayonnaise





 Markus-Theater

Das Markus-Projekt

Schauspieler gesucht ...

Wer hat Freude in der Passionszeit 2019
auf besondere Art das Evangelium von Jesus Christus weiter zu erzählen?

Die Idee:
Gemeinsam mit der Kirchengemeinde Schalkhausen in der Passionszeit 2019 das Markus-Evangelium aufzuführen.

Wir suchen:
15 Schauspieler, genauer gesagt 7 Frauen und 8 Männer, von denen je 3 jünger sein sollten.
Menschen, die Freude haben, das Markus-Evangelium und damit Leben und Botschaft von Jesus Christus anhand eines außergewöhnlichen Drehbuchs anderen Menschen nahe zu bringen.

Rückmeldung bis wann?
Umso eher, desto besser :)

Mehr Infos dazu:
Infos und Feedback von ehemaligen Darstellern finden Sie/findet Ihr hier>

Ansprechpartner auch für Rückfragen:
Walter Ittner oder Kornelia Schelter, LKG Ansbach
Pfarrer Reinhold Pfindel, Schalkhausen bzw.
Daniela Schletterer, Organisation

Rund ums

LKfé - Das offene Programm- und Begegnungscafé der LKG Ansbach

Das vielfältige Herbst-/Winter-Programm bietet wieder reichlich Gelegenheit zu Begegnung, Austausch und Gemeinschaft.

Wir wünschen dabei viel Freude!

zum Herbst/Winter-Programm »






Aktuelles

aus unserer Gemeinde


Mo., 18.11.2018 | 19:30 Uhr

LKfé Literaturabend

"Menschen und Ihre Bücher"
Diesmal mit Hildegard Schellenberger.
Sie stellt das Buch von Ullrich Eggers vor:
„Ehrlich glauben. Warum Christen so leicht lügen".

Herzliche Einladung.

 

Fr., 30.11.2018 | 19.30 Uhr

Die Auferstehung des Georg-Friedrich Händel

Die HALLE Puschendorf
Konferenzstr. 2a, Puschendorf

Theaterstück in 11 Szenen von und mit Mirjana Angelina
Bühnenadaption der Entstehungsgeschichte des "Messias"

Einlass: 19.00 Uhr

VVK 20 Euro / AK 24 Euro

mehr dazu hier>

SamstagsAction | TeenAction

Alle Infos sind künftig immer und direkt auf unserer Jugendseite
Gruppen&Kreise/Kinder&Jugend/Ansbach>
zu finden.

Nächste Action: 08.12.2018

Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf Euch.
Meldet Euch an und kommt vorbei.
Wir freuen uns auf Euch

 


Do., 13.12.2018

Singen am Weihnachtsmarkt

Der gemischte Chor der Landeskirchlichen Gemeinschaft Ansbach singt unter der Leitung von Leonhard Steinbauer am Weihnachtsmarkt.

Wer hin möchte, die Sänger freuen sich sicher über Ihren/Euren Besuch.

So., 02.12.2018 | 15.00 Uhr

Adventsfeier

Herzliche Einladung zur diesjährigen Adventsfeier mit "Talentschuppen" am Sonntagnachmittag.

Merken Sie sich/merkt Euch den Nachmittag am Besten gleich im Kalender vor.

Mit diesem fröhlichen Beisammensein wollen wir uns auf die Adventstage einstimmen.

Geist, Seele und Leib sollen dabei nicht zu kurz kommen.
Wie in den vergangenen Jahren dürfen wieder Kuchen und Häppchen für das Adventsbuffet mitgebracht werden. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle.

Wir freuen uns über Ihr/Euer zahlreiches Kommen.

 

Mo., 24.12.2018 | 16:00 Uhr

Gottesdienst an Heilig Abend

für Groß & Klein mit Walter Ittner

Hinweis:

So., 23.12.2018: kein Gottesdienst
Mi., 26.12.2018: kein Gottesdienst
So., 30.12.2018: kein Gottesdienst

Wir wünschen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest.


31.12.2018 | 18:00 Uhr

Jahresabschluss-Gottesdienst

Das alte Jahr überdenken und noch einmal vor Gott bringen,um dann in seinem Segen ins neue Jahr zu starten, das wollen wir in diesem letzten Gottesdienst im Jahr 2018 tun.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit, sich im Rahmen von "Hin und Her in den Häusern" für den Silvesterabend zusammenzutun.

Die Idee:
Wer sich vorstellen kann als Gastgeber seine Wohnung für andere zu öffnen, möge sich bei unseren Predigern melden.
Es soll eine Liste während der Gottesdienste ausgelegt werden, aus der ersichtlich ist,
wer als Gastgeber, wie viele Gäste an diesem Abend einlädt.
Wer nicht allein oder anderweitig feiern möchte, kann sich als Gast beim jeweiligen Gastgeber melden.
Übrigens: Wenn der ein oder andere Gast etwas für den gemeinsamen Abend beisteuert, können die Gastgeber den Abend ebenso genießen :)

Wir wünschen allen ein reges "Hin und Her in den Häusern" und dass Jesus in Eurer Mitte weilt.