Herzlich willkommen im

.

Ein buntes und vielfältiges Programm für alle Altersgruppen wartet auf Sie/Euch.

Das genaue Programm mit allen Terminen haben wir hier zusammen gestellt.
Einfach schmökern, weitersagen, selber kommen, andere mitbringen.

Viel Freude wünscht Ihnen das LKfé-Team der Landeskirchlichen Gemeinschaft Ansbach.

Bis auf Weiteres finden - aus aktuellem Anlass - keine Veranstaltungen im Rahmen des LKfés statt.
Wir bitten, um Ihr/um Euer Verständnis.



 


Programm im März/April/Mai 2020 - entfällt bis auf Weiteres

Sonntag,
08.03.

17.00 -
17.45 Uhr

Jedermann

Gemeindecafé
mit Kaffee und Kuchen (vor dem 18 Uhr Gottesdienst)

  Walter Ittner & andere

Mittwoch,
18.03.

16.30 Uhr

Jedermann

Strickcafé
mit Marie-Luise Kotzamanidis

  Marie-Luise Kotzamanidis

Montag,
23.03.

14.00 - 16.00 Uhr

Jedermann

Volksliedersingen
mit Kaffeepause mit Elisabeth

  Waltraud Prell &
Frieda Wachtler

Montag,
27.04.

14.00 - 16.00 Uhr

Jedermann

Volksliedersingen
mit Kaffeepause mit Elisabeth

  Waltraud Prell &
Frieda Wachtler

Samstag,
09.05.

19.00 Uhr

Singles

Snacks & mehr.
Ein Abend für Singles
mit Ulrike Beer und Kornelia Schelter

  Ulrike Beer &
Kornelia Schelter

Sonntag,
10.05.

17.00 -
17.45 Uhr

Jedermann

Gemeindecafé
mit Kaffee und Kuchen (vor dem 18 Uhr Gottesdienst)

  Heidi Peter

Dienstag,
12.05.

19.00 Uhr

Jedermann

Beckenbodenarbeit, die aufrichtet -
Theorie und Praxis mit Inge Kleinschrodt und Lisa Becker-Weinert

  Marie-Luise Kotzamanidis

Freitag,
15.05.

19.00 Uhr

Jedermann

Geistlicher Wochenschluss -
eine halbe Stunde meditative Bilder und Texte
mit Emil Wachtler

  Emil Wachtler
Sonntag,
24.05.
11.15 -
12.00 Uhr
Jedermann Gemeindecafé 
(nach dem 10 Uhr Gottesdienst)
  Walter Ittner & andere

Dienstag,
26.05.

19.30 Uhr Jedermann Mit Kerzen und ohne Steine - 30 Jahre friedliche Revolution.
Ein Vortrag mit Konrad Flämig, Verbandsinspektor im Ruhestand, Puschendorf
Der Tag, an dem sich die deutsche Geschichte entschied, war nicht der 9.11.1989,
sondern der 9.10.1989 - der Tag der esten gelungenen Montagsdemonstration in Leipzig.
Konrad Flämig hat sich als Christ damals politisch engagiert und ist bis heute davon überzeugt: Wer etwas verändern will, muss mitgestalten.
  Martha & Manfred
Schellenberger