Herzlich willkommen bei der

Landeskirchlichen Gemeinschaft
im Bezirk Ansbach


Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetseite der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Ansbach.

Schauen Sie sich gerne um. Wir haben diese Website mit viel Liebe für Sie gestaltet.

Entdecken Sie in unseren Gottesdiensten, in den unterschiedlichsten Gruppen und Kreisen für Jung und Alt und bei zahlreichen Veranstaltungen, dass der Glaube an den dreieinigen Gott nicht antiquiert und von gestern ist, sondern top aktuell, lebensnah und lebensverändernd.

Deshalb ist unser Auftrag und unser Ziel die Verkündigung von Jesus Christus.

Der Landeskirchliche Gemeinschaftsverband bietet Ihnen dabei, als eine eigenständige und ergänzende Form von Gemeindearbeit innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Gelegenheiten den christlichen Glauben kennenzulernen und zu vertiefen, Gemeinschaft zu erfahren und – wenn Sie wollen – ehrenamtlich mitzugestalten.

Darum gibt es uns nicht nur virtuell, sondern vor allem persönlich vor Ort. – Schauen Sie einfach in unserer Gemeinde vorbei. Sie sind herzlich willkommen.





Aktuelles

aus unserer Gemeinde


 


Sa., 15. Feb. 2020 | 09.00 Uhr

Frauenfrühstück in BHW -vorverlegt-

mit Elisabeth Küfeldt

Unser Thema: "Eingeladen. Mal schauen, ob ich komme..."

Das Frauenfrühstücksteam Bernhardswinden lädt Sie gerne wieder dazu ein.
Frauen jeden Alters sind willkommen.

weitere Infos und Anmeldemöglichkeit »

 Sachsen: Veranstaltung im ev. Gemeindehaus

Mi., 19. Febr. + 18. Mrz. 2020 | 20:00 Uhr

Seelsorge-Themenreihe in Sachsen

"Hilfe, mein Nächster braucht mich!"
Vier Abende zur Hilfestellung beim Thema Seelsorge

18.03.2020: "Wie geht es weiter, wenn ich nicht weiter weiß?"
Referent: Melanie Helmreich

19.02.2020: "Wie kann ich bei Sterben und Trauer begleiten?"
Referent: Sr. Erna Biewald

Zu den letzten Abenden sind Sie noch herzlich eingeladen.
Bitte melden Sie sich kurz unter Tel.: (09827) 17 07
Dort bekommen Sie auch Informationen zum Themenabend.

Veranstalter: LKG Sachsen

 

Do., 20. Feb. 2020 | 18.00 Uhr

Bibelabend farsi - deutsch

Der nächste Bibelabend mit Reza Sadeghinejad, dem theologischen Referenten der evangelischen Landeskirche aus Nürnberg und Walter Ittner findet an diesen Abend von 18 - ca. 19.30 Uhr statt.

Das Thema wird diesmal von Reza Sadeghinejad gestaltet.

Herzliche Einladung an alle iranischen, aber auch muttersprachlich deutsch-sprechenden Besucher zur Begegnung untereinander und mit dem Wort Gottes.

Weitere Infos bei Walter Ittner, Telefon (0981) 6 19 49


Sa.+So., 22.+23. Feb. 2020

Bibelseminar 2020

Referent: Michael Diener, Präses des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes
Thema: Die Abschiedsreden Jesu
Sa., 22.02.: 19.30 Uhr
So., 23.02.: 10.00 Uhr + 14.00 Uhr mit Mittagessen

Das Bibelseminar über die Abschiedsreden Jesu bietet Gelegenheit,
den Herrn aller Herren auf besondere Weise näher kennenzulernen und
dabei Entdeckungen zu machen, die den eigenen Glauben stärken und beleben.

Bringen Sie gerne Ihre eigene Bibel, Stift und Schreibzeug mit.

 

Faschings-Di., 28. Febr. 2020

Familientag in Puschendorf

Familientag, das sind sechs Stunden Programm für die ganze Familie. Eine echte Alternative zum Faschingstreiben. Wir wollen nicht nur singen, spielen, lachen, toben und uns verkleiden, es steht auch ein neues Abenteuer mit Gott auf dem Programm. Eltern und Teens haben ein extra Programm. Die Mittagspause führt uns wieder zueinander. Am Nachmittag erleben wir dann einen faszinierenden Künstler, der uns das Thema noch auf andere Weise näher bringt.

09.30 - 17.00 Uhr
Die Halle, Puschendorf
Waldstr. 1, Puschendorf

Anmeldung erforderlich.

Mehr dazu finden Sie hier>

 

Sa., 29. Feb. 2020 | 16.30 - 19 Uhr

Kino im LKfé: "Der Fall Jesus"

Filmvorführung mit Abendimbiss und Filmnachgespräch.

Der Film basiert auf Lee Strobels Bestseller "Der Fall Jesus. Ein Journalist auf der Suche nach der Wahrheit" (Originaltitel: "The Case for Christ")

Jonathan M. Gunn erzählt darin die autobiographische Geschichte von Lee Strobel, der sich auf eine akribische Suche nach Argumenten zu Tod und Auferstehung Jesu macht.
Als Gerichtsjournalist der Chicago Tribune und überzeugter Atheist beginnt er Fakten über das Christentum zu sammeln, denn "Der einzige Weg zur Wahrheit, ist Fakten zu erkennen..."
Er interviewt Historiker, Psychologen, Mediziner und Wissenschaftler und macht eine Entdeckung, die alles verändert.

Nach einer wahren Geschichte.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Flyer Der Fall Jesus - Kino im Café
 


Sa., 14.03.2020 I 14 - 18 Uhr

Moderationsseminar

mit Marcus Dresel


Herzliche Einladung zum Moderationsseminar am Samstag, den 14. März von 14 – 18 Uhr. Unter der Anleitung von Marcus Dresel wollen wir lernen, wie man in der Gottesdienstleitung verständlich vom Glauben redet und einen Gottesdienst lebendig gestaltet.

Neben theoretischen Hinweisen und praktischen Übungen wollen wir auch einen gemeinsamen „roten Faden“ für die Gottesdienste in unserer LKG miteinander erarbeiten.

Marus Dresel lebt mit seiner Familie in Lindelburg. Seit September 2014 arbeitet er als Prediger in der LKG in Burgthann / Schwarzenbach. Vorher leitete er 10 Jahre lang den Christlichen Jugendbund Bayern.

Anmeldung bitte bei Walter Ittner unter Tel. (0981) 6 19 49

So., 01. März 2020 | 10.00 - 16.30 Uhr

Puschendorfer Frauentag


"Aus Bruchlandungen SPRUNGBRETTER machen"


Referentin: Nicola Vollkommer, Reutlingen
Konferenzstr. 4, 90617 Puschendorf, DIE HALLE

Alle Infos zum Programm, den Workshops finden Sie in den ausgelegten Flyern

Zum Frauentag ist keine Anmeldung erforderlich
Weitere Infos finden Sie auch auf der Webseite der Diakonie Puschendorf weitere Infos hier >





Und außerdem:


 


Rund ums LKfé - Das offene Programm- und Begegnungscafé der LKG Ansbach

Programm: Okt 2019 - Feb 2020

Es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei!

Laden Sie gerne auch Familie, Freunde, Bekannte, Nachbarn dazu ein.
Das vielfältige Programm, bietet reichlich Gelegenheit zu Begegnungen, Austausch und Gemeinschaft.

Wir wünschen dabei viel Freude!
zum Programm »

Traumjob-Börse

Was ist das denn?
Wer mit unserer Gemeinde verbunden ist, soll auch Gelegenheit haben, sich aktiv einzubringen.
Doch wo gibt es "Jobs", die zu einem passen?

Über den Reiter "Traumjob-Börse" unter der Rubrik "Über uns" finden Sie verschiedene Bereiche, in denen Sie mitmachen und Gott und andern Menschen dienen können.

Bauen Sie doch mit an Gottes Reich und seien Sie gesegnet, bei dem was Sie tun.